Bundeswehr


Küche an der Front.

Die „Truppenverpflegung“, sowie die Verpflegung von Angehörigen der Bundeswehr und der Bereitschaftspolizei, unterliegt genauso einem tiefgreifenden Wandel, wie die anderer Außerhaus-Verpflegungssegmente. Auch eine Militärgastronomie hat den Balanceakt zwischen dem Anspruch der ernährungsphysiologischen Ausgewogenheit, der Wirtschaftlichkeit und der Attraktivität der Speisen zu schaffen.

Dies berücksichtigen wir in unseren Konzepten für Gastronomien der Bundeswehr.  Wir planen verschiedene Wirtschaftsgebäude bei der Bundeswehr:

  • Truppenküchen,
  • Mannschaftsheime,
  • Offizierskasino und
  • Trio-Gebäude nach allen aktuellen und bekannten Richtlinien und Vorgaben (Musterplanung, Dyl, Hygienevorschriften).


Share This